Beiträge von Bernhard

    Hallo René,


    es ist schon ganz schön nervig, wenn man zum Testen einzelner Programmblöcke einen neuen Sketch öffnet und diesen dann noch extra abspeichern muss. Sonst läuft gar nicht´s. (obwohl in Tools / Options / General darf Allow only single Thonny instance nichts angekreutzt ist)


    Gruss

    Bernhard

    HalloRené


    wenn ich Texteingabe im Shell mache und mit Enter einen Zeilenumbruch durchführe, wird gleich der Befehl ausgeführt bevor ich eine zweite Befehlszeile schreiben kann.

    Wie kann man das ändern?


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    nun sind meine neuen Sensoren angekommen. Sie funktionieren prächtig. Meine Fragen: wie implementiere ich den neuen Sketch (f.TOF10120) in das Hauptprogramm (4_Hindernis7b.ino)? Wahrscheinlich muß man augen.cpp/augen.h komplett austauschen. Und wie beeinflußt dieser die anderen Programmteile?


    Gruss

    Bernhard

    Hallo brocki,


    gratuliere zur Lösung der Aufgabe!! Ist mir leider nicht gelungen. Wie bist du auf den Terminus ´flag´gekommen? Kann mit meinem aktuellen Wissensstand damit nichts anfangen.


    Gruss

    Bernhard

    Hallo,


    habe die Grundlagen 02 ganz gut verstanden. bis auf ein paar Fragen zu Bitoperationen:

    - was steht hinter {:04b} , {:09b} und format ?

    - was ist ~a ?

    - was bedeutet 0b001101000 ?

    Darauf sollte vielleicht etwas näher eingegangen werden.


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    danke für deine Info. Mein v.g. Sketch läuft sehr wohl auf dem Arduino und schreibt auf den SM , aber der Sensor zeigt keinerlei Aktivitäten - habe ihn per I2C Schnittstelle an A4 und A5 (SDA/SCL) angeschlossen. Kann es sein, dass in meinem Sketch eine fehlende Verknüpfung zwischen Mikrocontroller und Sensor besteht? Da ich die Programmierung noch nicht so richtig beherrsche, meine Frage an dich: könntest du, wenn du die Zeit dafür hättest, dir diesen Sketch einmal anschauen?


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    heute ist nun endlich der lang ersehnte Sensor (ToF 10120) angekommen. Leider scheint er nicht funktionsfähig sein. Nachdem ich über folgende Site (https://create.arduino.cc/proj…asure-distance-lcd-9e549a) informiert habe, wurde der angehängte Sketch verwendet. Der SM gab daraufhin nur 0mm aus. Die eingebaute Laser-Diode zeigte auch keine Reaktion (dunkel).

    Vieleicht siehst eine Möglichkeit dieses Modul doch noch in Gang zu bringen?

    Hast du übrigens deine Sensoren schon erhalten?


    Gruss

    Bernhard

    Hallo.


    habe jetzt mein zweites ESP32 bekommen. Installation und Bindung hat alles soweit geklappt. Im Gegensatz zu meinem ersten Board befindet sich die Status-LED im Dauer-Blink-Zustand. Wie kann ich es prüfen ob es noch im voll funktionstüchtigem Zustand ist?


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    sorry, das war ein Programmierfehler meinerseits. Habe mit Serial.print begonnen. Das kann natürlich nicht funktionieren. Man sollte sich eben nicht nur auf den Überprüfungs-Button verlassen.

    Habe auch die V.3.1.2 von Thonny auf dem Computer.

    Vielen Dank.


    Gruss

    Bernhard

    Nachdem ich in Vorbereitung des neuen Kurses zu Micropython die aktuelle Thonny - IDE auf dem PC installiert habe, kann ich den seriellen Monitor der Arduino - IDE nicht mehr verwenden. Gibt es hier einen Zusammenhang? Wenn ja - was kann ich tun? Es wäre schade wenn es nicht mehr möglich ist, da ich noch etwas Übung bei der Arduino-Programmierung benötige.

    Vielleicht kann mir da jemand helfen?


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    danke für die Auskünfte. Mal schauen, was der neue Sensor leistet. Es dauert nur eben ein bisschen. Übrigens habe ich mir schon die Software für den neuen Kurs installiert. Hat alles prima geklappt. Den ESP32 (WiFi kit 32 von Heltec) habe ich mir auch schon besorgt. Das gehört aber sicher in die andere Forenrubrik ;)


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    habe versucht den Augenabstand auf dem Seriellen Monitor auszugeben. Dazu habe ich geringf. Änderungen im HP (bei mir ist es "HindernisTest1") vorgenommen, wie du im T.5 Hinterniserkennung beschreibst.

    Zwei Fragen habe ich:

    - SM zeigt, wenn kein Hindernis 225 und wenn ein Hindernis 1000 an. Wie kann das sein?

    - ist es irrelevant, ob man die Befehlszeilen mit Unterstrich oder mit Punkt kommentiert? (bspw. remote.init() oder remote_init() )


    Gruss

    Bernhard

    Hallo René,


    habe gleich den benannten Sensor bestellt, und werde auch so noch mit den Einstellungen experimentieren. Mal schauen was man herauszuholen kann.

    Übrigens, deine Beiträge zu diesen Themen hier im Forum und bei Youtube sind absolute Spitze (jedenfalls im deutschsprachigem Raum - die anderen kann ich nicht beurteilen). Das ist genau das Richtige für Leute wie mich als Beginner (mit etwas Elektronikvorkenntnissen). Ich wünschte nur, es würden sich etwas mehr Leute (vor allem junge Menschen) für diese Themen interessieren.

    Also, vielen Dank und einen guten Start für deinen neuen Kurs Micropython mit ESP32!

    Ich freu mich drauf.


    Gruss

    Bernhard