Programmieren im Shell

  • Hallo Bernhard,


    wenn man Text in die Textchat-Zeile z.B. von WhatsApp, Skype oder in eine Online-Textverarbeitung wie z.B. Google Docs von Google Drive usw. eingibt und möchte dabei dann einen Zeilenumbruch veranlassen, um in der zweiten Textzeile weiteren Text einzugeben, dann muss man nur die Tastenfolge <Shift> (= Umschalttaste auf Großschreibung) plus <Return-/Entertaste> betätigen.


    Habe das soeben mit "Thonny" ausprobiert; es funktioniert!


    Viele Grüße


    Dieter

  • Hallo Bernard


    so weit ich weiss, geht das gar nicht. Jeder Befehl wird direkt ausgeführt.

    Du musst also mehrzeiligen Code im Editor schreiben. Dummerweise muss dieser abgespeichert sein.


    Ich verwende dazu eine Datei, die ich irgendwo auf der Festplatte abspeichere, dann aber immer wieder für meinen Testcode verwende. Mit ctrl A und der DEL - Taste kannst du den ganzen Inhalt löschen und deinen Code in das nun leere Fenster schreiben. Zur Ausführung drückst du einfach den grünen Ausführen-Button. Ein erneutes Speichern ist nicht notwendig.


    Gruss

    René

  • HalloRené


    wenn ich Texteingabe im Shell mache und mit Enter einen Zeilenumbruch durchführe, wird gleich der Befehl ausgeführt bevor ich eine zweite Befehlszeile schreiben kann.

    Wie kann man das ändern?


    Gruss

    Bernhard