Kann die ssd1 nicht uploaden trotz Thonny 3.1.2

  • Hallo René


    Ja, so hat es zum Erfolg geführt! Nach einer Pause habe ich mir die Linux Thonny-Version 3.2.1 noch mal vorgenommen. Als ich das mit dem "upload via save as" kappiert hatte, hat es dann auch funktioniert. Allerdings ist Thonny 3.2.1 in Ubuntu wackelig (startet nicht Jedes mal, friert ab und zu ein usw.) aber zum Aufladen externer Module reicht's und dann mache ich mit der 3.1.2 Version in Windows weiter. Später probiere ich dann mal parallel die 3.2.1er Version in Windows.

    Nun, ist der ganze "Tag der Deutschen Einheit" bei drauf gegangen und hat dann doch noch zum Erfolg geführt; ich freue mich auf weitere Lektionen im Kurs!

    Bei dieser Gelegenheit möchte ich Dir sehr für Deine tollen Kurse und die Mühe die Du Dir damit machst, danken - habe schon viel dabei gelernt!

  • Hallo Habib


    Da fällt mir auch nichts mehr ein. Leider ist dieser Befehl sehr wichtig, da alle externen Module auf das Board geladen werden müssen.


    Du kannst versuchen, die neue Thonny-Version von der Webseite thonny.org zu installieren. Dort gibt es diesen Menupunkt gar nicht mehr. Stattdessen kannst du mit 'Speichern unter' das Board anwählen und so die Datei auf das Board bringen. Die neue Version (3.2.1) funktioniert soweit, es ist nur nicht möglich, das Board zu flashen um Micropython zu installieren.


    Gruss

    René

  • Hallo René, vielen Dank für Deine Antwort!

    Bin alles nochmal nach Deiner Anweisung durchgegangen - leider ohne Erfolg. Habe dann ein altes Windows 10 im VM-Ware Player installiert, usb to uart-Treiber installiert, thonny wie beschrieben installiert - exakt gleiche Fehlermeldung. Hab's auch mit %upload probiert - immer die gleiche Fehlermeldung.

    Dann hab ich Thonny in Ubuntu meinem Host-System installiert. Das Blink Programm lässt sich auch da auf den esp32 laden und funktioniert. in Ubuntu-Thonny konnte ich sehen das auf dem esp32 neben der boot.py auch eine Datei ssd1306.py befindet, die aber leer ist. In Windows wird die Datei auch mit %lsdevice angezeigt nur nicht das sie leer ist.

    Nun fällt mir erst mal nichts mehr ein. Ich denke aber das die Funktion "Upload current script with current name" für viele Programme in Zukunft gebraucht wird.

    Ich grüße Euch

    Habib

  • Bitte überprüfe Folgendes:


    Unter Tools / Manage plugins findest du eine Liste der Plugins.


    Klicke esptool an. Es sollte Version 2.7 als installierte Version anzeigen.

    Danach kannst du thonny-esp anklicken. Dort sollte als installierte Version 0.2b1 oder 0.2 angezeigt werden.


    Danach gehst du zu Tools / Options / Interpreter.

    Dort sollte Micropython on ESP32 oder Micropython (ESP32) ausgewählt sein.


    Wenn das alles korrekt ist, versuche einmal die Datei in einen kürzeren Pfad zu kopieren (z. Bsp. c:\thonny). Möglicherweise hat Thonny ein Problem mit langen Pfaden (ist aber eine reine Vermutung). Dann öffnest du die Datei von dort und versuchst sie nochmals mit Upload current script with current name auf das Board zu kopieren.


    Gruss

    René

  • Gestern kam mein Helktec esp 32!

    Jetzt, nach dem ich vieles versucht habe möchte ich mich ans Forum wenden. Es gelingt mir nicht die Datei ssd1306.py auf das Board zu laden. Ich bekomme dann eine lange Fehlerliste.


    Der sketch 'blink.py' funktioniert jedoch.


    Wenn ich in Thonny 'About Thonny' aufrufe wird "Thonny 3.1.2., Windows 10(64-bit), Phython 3.7.2(32 bit), Tk 8.6.8" angezeigt.

    Vielleicht zeigt sich ja da eine Unverträglichkeit. Ich hatte früher mal ein 32bit Python auf 64bit Windows Installiert, aber dann wieder gelöscht.

    Löschen und Neuinstallation von Thonny ergiebt immer wieder das gleiche Ergebnis. Habt ihr die gleiche Anzeige in Thonny? Was kann ich machen?

    Viele Grüße ans Forum!


    P.S.

    Wer einen blick auf die Fehlerliste beim upload werfen nöchte, sie beginnt mit:


    >>> %upload '..\..\micropython-master\micropython-master\drivers\display\ssd1306.py' ssd1306.py

    Traceback (most recent call last):

    File "C:\Users\Habib\AppData\Local\Programs\Thonny\lib\site-packages\thonny\plugins\micropython\__init__.py", line 867, in _check_and_upload

    self._upload(source, target)..........

    .....................................und endet mit : .......self._execute_async(script)

    File "C:\Users\Habib\AppData\Local\Programs\Thonny\lib\site-packages\thonny\plugins\micropython\__init__.py", line 471, in _execute_async

    assert self._serial.buffers_are_empty()

    AssertionError