Akkus vom Roboter laden!

  • Hallo Matthias,

    mit der Ladeschlussspannung liegst du richtig. Teilweise wird auch 4.2V angegeben. Mit 4.1V bist du aber auf der sicheren Seite.

    Der maximale Ladestrom hängt sehr vom Akku ab. Bei einem modernen Akku sollte es nicht notwendig sein auf einen Zehntel der Kapazität zurück zu gehen. Vermutlich wäre 1 A kein Problem, ich werde mich aber hüten, eine solche Empfehlung abzugeben. Mit 350 mA kann sicher nichts passieren.

    Ein guter Test ist auch immer die Temperatur. Eine leichte Erwärmung des Akkus beim Ladevorgang ist normal, heiss werden darf er aber nicht.


    Gruss

    René

  • Hallo René,

    danke für deine wie immer schnelle Antwort. Ich habe diese Akkus hier( https://www.akkushop.de/de/sam…r-ohne-loetfahnen/?c=2775). Ich hab mir jetzt mit einem Provisorium geholfen, da ich ja nicht so offt laden muss.

    Die Ladeschlussspannung für einen Akku ist wohl hier 4,1V. Beim Ladestrom bin ich mir nicht sicher. Nimmt man hier ein Zehntel der Kapazität oder mehr? Der Strom klettert hier auf über 1A. Ich hab ihn auf 350mA runtergeregelt.


    Gruss

    Matthias

  • Hallo Matthias,


    ich verwende ein externes Ladegerät von Varta ( https://www.amazon.de/Varta-Ladegerät-geeignet-RCR123A-Einzelschachtladung-schwarz/dp/B0751NGPFV ). Ein Labornetzteil eignet sich auch, man sollte dabei den maximalen Ladestrom und die Ladeschlussspannung nicht überschreiten.

    Ich habe keinen Hinweis auf eine Ladeelektronik über USB gelesen. Deshalb kann ich nicht sagen, ob es funktioniert. Hat das schon jemand genauer untersucht? Ich denke nicht, dass der Versuch Schaden anrichtet. Das wäre ein schwerwiegender Designfehler. Aber es könnte sein, dass die Ladung über USB verhindert wird.


    Gruss

    René

  • Hallo im Forum,


    wie ladet ihr die Akkus vom Roboter?

    Ich habe so ein Labornetzteil, dass hatte René in einem Video vorgestellt, da is der Strom einstellbar.

    Is das möglich über das USB Kabel zu laden oder schadet das der Platine? Da muss ja eine Verbindung zum Akku sein. Oder besser über eine Verbindung direkt zur Batteriehalterung?



    Gruss

    Matthias