Programm Laden

  • Ich kenne das von den Nanos, die von AZ-Delivery vertrieben werden. Bei denen muss man das so einstellen.

    Das Reh springt hoch. Das Reh springt weit. Warum auch nicht? Es hat ja Zeit. 8o

  • Hallo an alle Beteiligten,



    Ein ganz großes Dankeschön möchte ich an alle Beteiligten aussprechen!


    Ihr habt alle ganz große Hilfsbereitschaft geleistet, und sehr gute Hinweise abgegeben!


    @ KaiR Du hast dem Nagel haarscharf auf dem Kopf getroffen!


    Im Bereich Werkzeuge habe ich von Nano auf Atmega328p (Old) umgestellt, und es hat alles auf


    Anhieb funktioniert!


    Ja, so einfach kann es auch sein, aber zwischen die OHREN geht es oft sehr kompliziert zu!



    Somit möchte ich mich nochmals herzlichst bedanken, und allen einen schönen Sonntag wünschen.


    Viele Grüße


    Hans

  • Hallo Hans

    Hilfreich wären Fotos von Deinem Nano, so, dass die Bauteilbeschriftungen gelesen werden können.

    Leider habe ich selber keinen Nano zur Hand, jedoch einen WeMOS D1 Mini, welcher mit einem CH340 Chip bestückt ist.

    Unter Windows 10 verwende ich einen Treiber von FTDI, welcher gut funktioniert.

    Gruss, Daniel

  • Hoi Sandj

    Wenn ich mit atmel-studio und meinem pololu usb-avr-programmer einen arduino-nano flashe, muss ich wärend des vorgangs die resettaste gedrückt halten. Beim nano soll ein verbauter pullup-widerstand hinderlich sein, genau weiss ich es nicht mehr.

    Das ist nun eine unexakte antwort aber vielleicht korrelier der typ mit deinem problem.

    Versuch es einfach mal.

    ... ob ein Bootloader vorhanden ist kann ich nicht sagen ...

    Wenn der Nano mt USB am Rechner verbunden ist, leuchtet ein LED ständig rot, und die zweite LED blinkt im Sekundentakt auch rot.

    Wenn die eine led im sekundentakt blinkt, ist das ein zeichen dass der bootloader geladen wurde, und ein blink-programm läuft.


    Gruss nische

    * letzte Worte des Fallschirmspringers : " scheiss Motten" ! *



  • Hallo KaiR,


    Vielen Dank für deine großartige Hilfe!

    Ich habe schon wieder ein bar Stunden herumgewerkelt, aber die Fehlermeldung bekomme ich nicht weg.

    Kabel gewechselt, Port überprüft, ob ein Bootloader vorhanden ist kann ich nicht sagen, siehe Anhang.

    Andere Nanos schon getestet immer die selbe Fehlermeldung. Alle Kabeln abgeklemmt und es kommt immer noch zur Fehlermeldung.

    Wenn der Nano mt USB am Rechner verbunden ist, leuchtet ein LED ständig rot, und die zweite LED blinkt im Sekundentakt auch rot.

    Als nächstes werde ich noch dem Treiber C340 auswechseln.

    Ansonsten weis ich nicht was ich machen sollte.


    Arduino Nano Einstellungen 1.pdf


    Bitte um Hilfe!


    Viele Grüße

    Hans

  • Folgende Fehlermöglichkeit gibt es üblicherweise:


    - Kabel defekt -> Prüfen/ austauschen/ anderes probieren.

    - Com-Port in Arduinoumgebung und Gerätemanager sind nicht identisch. Das hast Du ja schon geprüft.

    ArduinoNano2.png


    - Es ist unter Werkzeuge (Bild) nicht das richtige Board eingetragen

    - Es ist evtl. der falsche Bootloader ausgewählt, falls es mehrere gibt.

    - Auf dem Board ist gar kein Bootloader drauf. -> Anderes Board probieren.

    - Die digtalen Pins 0 (Receive RX) und 1 (Transmit TX) sind in der Schaltung verwendet und angeschlossen. -> Abklemmen, Programm hochladen, wieder anklemmen.


    Wenn alles nicht hilft evtl. den C340 Treiber neu installieren. Obwohl das unter Win10 eigentlich nicht notwendig sein dürfte.


    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.


    Es ist bei deinen Screenshots nicht erkennbar was Du für ein Board benutzt. Welches ist es?

    Das Reh springt hoch. Das Reh springt weit. Warum auch nicht? Es hat ja Zeit. 8o

  • Hallo Nicole und Hans,


    Ein ganz großes Dankeschön für Eure Hilfsbereitschaft!

    Ich habe schon alles versucht, USB-Port überprüft bzw. gewechselt, unter Werkzeuge die Richtige Einstellung ausgewählt usw....siehe Anhang.

    Port und Sketch überprüft.pdf


    Im Moment bin ich als Anfänger mit meinen Latein am Ende!

    Daher möchte ich nochmals bitten um eure Hilfe!

    Mit vielen Dank im Voraus


    Viele Grüße

    Hans

  • Hallo guten Tag, geschätztes Forum!



    Bitte nehmt es mir nicht übel, wenn ich mich nicht richtig ausdrücke bzw. formuliere da ich ein Anfänger bin.


    Und jetzt meine Bitte:


    Ich habe mir die Software Arduino-IDE 1.8.15 installiert, im Bereich Werkzeuge, Arduino Nano und dem richtigen Port ausgewählt, PC Windows 10, Hardware ist Arduino Nano.


    Sketch eingespielt, auf Fehler überprüft, soweit alles OK.


    So jetzt, beim Hochladen ist jedes Mal eine Fehlermeldung gekommen, siehe Anhang!


    Sketch - Felermeldung.pdf


    Danach habe ich festgestellt, dass auch andere Fehlerfrei Sketche mit einer Fehlermeldung ausgegeben werden.


    Ich habe schon unterschiedliche USB-Kabeln verwendet, drei neue Arduino Nano eingesetzt, sowie auch Port überprüft und immer wieder dieselbe Fehlermeldung.


    Bitte um Hilfe, was mache ich da falsch, oder wo könnte der Fehler liegen.


    Für jede Hilfe wäre ich Euch sehr Dankbar, mit vielen Dank im Voraus



    Hans

  • Nicole,Knisterbein,Kair

    Danke für Eure Hinweise, das Problem ist gelöst, es funktioniert wieder, Es istdie Einstellung des Ports im Gerätemanager und in Werkzeuge.

    Gerätemanager : COM 7 Werkzeug : COM 4 ; aber es klappt und das ist die Hauptsache

    MfG

    Rudi

  • Hallo Rudi,


    hast du es schon mit einem anderen USB Port an deinem PC versucht ?


    Oder hast Du vielleicht ein anderes USB Kabel das Du testen kannst ?

    Wenn das Kabel zu lange ist kann es auch Probleme geben.

  • Ich kenne das eigentlich so, dass es völlig egal ist, welcher Programmer in der Arduino-IDE eingestellt ist, wenn man den UNO direkt mit dem PC über dessen USB Schnittstelle verbunden hat und ihn darüber mit Software beschicken will. Die Programmer Einstellung wird erst dann für den Softwareupload relevant, wenn man den UNO wirklich mit einem Programmer über den ISP Header verbindet.


    Im ersten Fall wird die Software entweder über das Betätigen des Pfeils (zweites Symbol von links) in der Symbolleiste, wenn man STRG+U drückt oder den Menüpunkt Sketch -> Hochladen (und NICHT "Hochladen mit Programmer") verwendet.


    Wenn ich mich recht erinnere hatte ich so eine Fehlermeldung mal, wenn z.B. extrem viele Serial.print Ausgaben schnell hintereinander auf der Konsole erfolgen. Dann hat es aber geholfen, während des Compilierens, kurz bevor das Hochladen beginnt, die Resettaste des UNOs zu drücken.

    Das Reh springt hoch. Das Reh springt weit. Warum auch nicht? Es hat ja Zeit. 8o

  • Hallo Rudi

    ich habe einige Jahre mit dem STK500 gearbeitet. Die COM Schnittstelle war mittels eines USB Adapters realisiert. Aber ich arbeitete nur mit AtmelStudio, nie mit der Arduino IDE. Das was am meisten half war (so banal es klingt)

    PC rebooten oder

    schauen dass beim Verbinden mit USB ein anderes COM Port benutzt wurde

    (Com Port dsablen, dann wieder enablen und erst dann die IDE neu starten)


    Vielleicht hilft es Dir, logisch zu erwähnen, dass ich anfänglich die physische Verbindung -> Kabel prüfte, was aber nie die Ursache war

    viel Glück
    pius

  • Hallo guten Tag,

    ich hab seit kurzem ein Problem mit dem Laden der Sketche. In den Programmen hab ich keine Änderungen vorgenommen aber schon mit ihnen gearbeitet.

    jetzt bekomme ich beim Laden (Kolumbieren geht in Ordnung) immer eine Fehlermeldung " Stk 500 is not resdponding". Wenn ich andere Programmer einstelle kommt die Fehlermeldung auch.

    Meine Einstellungen. Bord. Arduino Uno

    Port: COM

    Programmer:Atmel Stk500 development board (auch mit anderen aus der Liste versucht)

    Ich habe auch die Software deinstalliert und wieder neu installiert, aber auch ohne Erfolg.

    Ich hoffe,dass Ihr mir helfen könnt.

    Danke im voraus

    MfG

    Rudi