Hilferuf zur Steuerung über Infrarot

  • Hallo doxa,


    das hat weniger mit Wissen zu tun als mit Erfahrung. Wenn du Warnungen wie 'deprecated' bekommst, deutet das immer auf ein Versionsproblem hin. In der Bibliotheksverwaltung findest du normalerweise Angaben zur Version und einen Link zum Github - Repository der Bibliothek. Dort findest du oft Hinweise, die weiterhelfen.


    Manchmal gibt es auch Konflikte zwischen verschiedenen Libraries. Diese sind dann oft sehr schwer zu finden.


    Gruss

    René

  • Vielen Dank Rene !!!


    Das war`s. Wie kommt man als relativ Unwissender auf sowas?! Dein Hinweis auf die Version der Library hat die Lösung gebracht. Zum Glück kann man die Version der IRremote- Library auf eine ältere umstellen. Mit der neuen Version 3.0 bin ich bisher nur halb zurecht gekommen.


    Mit der Neuinstallation der Arduino ID ist (wohl automatisch) die Version 3.0 der IRremote Library mit geladen worden. Dieses Problem hat mich viel Zeit gekostet, aber natürlich wieder eine Erfahrung mehr gebracht.

    Es ist so gut, dich mit deinem grossen Wissen "anzapfen" zu können.

    Nochmals vielen Dank Rene

  • Hallo doxa,


    welche Version der IRremote Library ist installiert? Falls du die neuste Version hast (3.0), solltest du eines der neuen Beispiele verwenden. Da gibt es tatsächlich einen Unterschied bei der decode() - Funktion.


    Hier ein Beispiel von GitHub: https://github.com/Arduino-IRr…mote/tree/master/examples

    SimpleReceiver.ino


    Gruss

    René

  • Hallo Daniel,


    vielen Dank für deine Reaktion.

    Den Sketch habe ich mit verschiedenen Arduinos ausprobiert (UNO, NANO), immer dasselbe Ergebnis, Monitor zeigt bei jedem Klick auf eine Taste einer beliebigen Fernbedienung nur eine "0".

    Inzwischen habe ich die Arduino IDE 1.8.13 neu installiert. Jetzt läuft im Monitor (ohne Betätigung der Fernbedienung) der Satz durch wie im Screenshot gezeigt, "deprecated" heisst soviel wie veraltet. Der Anweisung "decode ()" bin ich gefolgt. Da funktionierte, wie zu erwarten, der Sketch nicht mehr.

    Daraufhin habe ich die ältere IDE 1.8.12 installiert mit demselben Ergebnis (vgl screenshot). Wenn ich übrigens in den durchlaufenden Satz (screenshot) die Fernbedienung drücke, erscheint im Monitor kurz die "0". Daraufhin habe ich wieder 1.8.13 installiert.

    Andere Sketche, ohne IR, funktionieren.

    Ich weiss mir keinen Rat mehr und bin natürlich für jeden Hinweis sehr dankbar.

  • Hallo Doxa,

    Sketch ist OK, funktioniert so.

    Was passiert denn, wenn Du anstelle Pin A1 z.B. Pin 11 verwendest? Leider ist nicht klar, ob Du bei Deinen Versuchen auch verschiedene Arduino verwendest.


    Gruss, Daniel

  • In Vorbereitung eines Workshops mit dem Tutle-Roboter stosse ich gerade an die Grenzen meiner Problemlösefähigkeit.

    Sowohl der Turtle, als auch andere Robis, die sich bisher über IR problemlos steuern liessen, streiken jetzt. Das liegt daran, dass die entsprechenden Codes der Fernbedienung nicht mehr angenommen werden. Auf dem Seriellen Monitor werden bei jedem Tastendruck der Fernbedienung immer nur Nullen angezeigt (IR- Empfänger reagiert wie üblich mit roter LED).

    Zum Test bin ich auf den einfachsten Sketch überhaupt gegangen an dem sich das Phänomen zeigt. Ich kann mir nicht erklären, warum anstatt des Codes eine "0" angezeigt wird. (Sketch angehängt).

    Ich habe sowohl alle verfügbaren Fernbedienungen, als auch verschiedene Sketche, als auch verschiedene IR -Empfänger ausprobiert mit immer demselben Ergebnis: bei jedem Drücken auf einen Knopf irgendeiner Fernbedienung erscheint auf dem Monitor anstatt des Codes nur eine "0". .

    Im Moment weiss ich nicht, was ich noch ausprobieren könnte und bin deshalb besonders dankbar für Hilfe.