Kurse Dokumentation auf readthedocs

  • Ja, der Zeitaufwand ist wahrscheinlich nicht zu unterschätzen... Vielleicht wäre Google Docs noch eine Alternative. Auch hier hätte man die Vorteile, dass es Online ist und responsiv dargestellt wird. Bei Bedarf kann man sich eine lokale Offline Kopie machen und es wäre immer der aktuelle Stand verfügbar. Aufwand wäre überschaubar (Copy Paste der bisherigen Dokumente). Das störende an PDFs sind die starre Auflösung (rein- rauszoomen auf dem Tablet und es gibt keine einfache inversive Darstellung (weiß auf schwarz oder sepia)


    Beste Grüße

    Jens

  • Hallo Jens,


    ich musste das wieder aufgeben. Der Aufwand ist deutlich höher als mit dem PDF-Dokument. Ausserdem macht es keinen Sinn, nur die neuen Anleitungen über readthedocs zu veröffentlichen. Die Umwandlung der bestehenden Dokumente zu readthedocs wäre ebenfalls zu zeitaufwändig. Da PDF-Dateien auch von jedem System angezeigt werden können, bin ich dabei geblieben.


    Gruss

    René

  • Hallo zusammen,


    wenn ich mich richtig erinnere hattest du (René) mal in einem Kurs oder Plauderei erwähnt, die Anleitungen über readthedocs zu veröffentlichen. Das fand ich eine ausgesprochen super Idee. So könnte man Geräteunabhängig (weil online und responsiv!) die Kurse bearbeiten. Was ist aus dieser Idee geworden? Oder habe ich das einfach nur übersehen?


    Danke und Beste Grüße!


    Jens