• Hallo Sven,

    hatte ebenfalls Probleme mit China Arduinos. Diese waren zwar relativ speziell, denn alles lief soweit, aber Estlcam konnte ich darauf nicht aufspielen.

    Ich hatte dann beim Lieferanten nachgefragt und die hatten mir sogar die Erstattung des Kaufbetrages angeboten.

    Und dann kam mir eine Idee: Es gab hier auf dem Kanal ein Video wie man einen Arduino mit einem anderen Arduino programmieren kann ( "Bootloader" neu brennen. ) Dies habe ich mit allen Arduinos gemacht und seither laufen alle problemlos. Falls du das Video nicht findest - es existieren etliche andere im Netz. Einen Versuch könnte es wert sein. Warum das hilft ? Da wissen wahrscheinlich nur die Programmierer, die den Chip vorprogrammiert haben.


    Gruß Tom

    - das wäre das Video

  • Du solltest einen neuen Arduino erst einmal mit Strom versorgen. Über eine Netzteil nach Anleitung ( 7-12 VDC) oder über ein USB-Kabel vom PC. Zum Start reicht das USB-Kabel aus, wenn die USB-Buchse OK ist.

    Danach sollte auf dem Arduino eine LED (ON) leuchten und eine LED (L) blinken, denn auf dem Arduino ist schon ein Blinkprogramm zum Test vorinstalliert.

    Vermutlich hast Du einen Arduino ohne Anleitung bekommen.

    Die Anleitung zu dem Arduino Starterset findet man aber im Web oder ich könnte sie Dir als PDF hochladen.

    Wenn ich Schuhe und Strümpfe ausziehe, kann ich bis 20 zählen. ;)

  • @sven


    Bei dieser adresse findest du informationen über den originalen UNO.

    Treiber für Windows, Mac und Linux sowie das Datenblatt.

    Arduino Original:

    https://www.mikroshop.ch/?gruppe=3&artikel=501


    Bei dieser adresse findest du informationen über den china clone UNO

    Treiber für Windows, Mac und Linux sowie das Datenblatt

    Arduino uno Clone:

    https://www.mikroshop.ch/?gruppe=3&artikel=1166


    Beachte dass der clone-uno einen anderen treiber für den USB Chip CH340 benötigt.


    Ich hab eine CD worauf alles für einen arduino-beginner enthalten ist.

    Per post oder als zip könnte ich sie dir zustellen.

    Benutze wegen privatsphäre für diese informationen die option "konversationen" oben rechts neben der lupe.

    Mit freundlichem Gruss nische

    * letzte Worte des Fallschirmspringers : " scheiss Motten" ! *



  • Hallo Sven,


    ich beschäftige mich auch ein wenig mit dm Arduino. Eventuell kann ich weiterhelfen.
    Was hast Du denn bereits versucht, nachdem Du das Board gekauft hast?


    Gruß

    Hans