• Hallo René,


    es hat nun geklappt. Du hast Recht gehabt mit Deiner Vermutung. ssid war falsch geschrieben.


    Anstatt "FRITZ!Box......" habe ich "Fritz!Box......" geschrieben.

    Ich habe das zig Mal überprüft und nicht gesehen. Manchmal, eher oft sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.


    Vielen Dank für Deine Hilfe.


    Gruß

    Hans

  • Hallo Hans,


    in diesem Fall ist der ESP8266 und die Arduino-IDE richtig konfiguriert. Dein Netzwerk ist sichtbar und du musst in deinem ursprünglichen Sketch nur noch ssid und Passwort korrekt angeben.

    Hast du in deinem Passwort spezielle Sonderzeichen verwendet? '\' könnte zum Beispiel Probleme verursachen.


    Falls trotzdem keine Verbindung zustande kommt, müsste eine unübliche Konfiguration deines WLANs vorliegen. Die üblichen Konfigurationen sollten eine Verbindung erlauben.


    Gruss

    René

  • Hallo René,


    auch Dir Danke für die schnelle Antwort. Ich habe den Sketch laufen lassen. Dieser zeigt mir verschiedene Netzwerke
    an und meiner ist auch dabei. Allerdings bin ich nicht in der Lage die Konfiguration, wenn nötig, zu verändern.

    Gruß
    Hans

  • Hallo Kai,


    danke für Deine schnelle Antwort. Den Internetzugang habe ich machen lassen.
    Ich bin zwar seit 40 Jahren Elektriker, aber alles was mit PC, Programmierung, etc. zu tun hat, habe ich kein gutes Händchen.
    Oft läuft der PC nicht mehr oder ich bin Tage daran, bis alles wieder in Ordnung ist. Deshalb lasse ich seit Jahren alles machen,
    was mit Konfiguration oder installation zu tun hat.

    Im Internet gibt es genügend 5 min. Videos und alle sagen, es ist ganz einfach ein ESP Board mit dem WLAN zu verbinden.
    Leider ist bei mir das nicht so. Deshalb beschäftige ich mich auch mit "nur" einfachen und übersichtlichen Projekten.


    Gruß
    Hans

  • Hallo Hans,


    versuche es einmal mit diesem Sketch (er stammt aus den ESP8266 WiFi - Beispielen):


    Es sollten alle WiFi - Netwerke aufgelistet werden. Ist deines dabei?


    Gruss

    René

  • Du hast doch bestimmt ein Gerät irgendwo, welches Dir Zugang zu Internet ermöglicht. Das ist im Heimbetrieb üblicherweise auch der Accesspoint/Router für den WLAN Zugang (FritzBox, Speedport z.B.). Ob mit dem ESP eine WLAN Verbindung möglich ist, hängt auch von der Einstellung dieses Gerätes ab.


    Standardmäßig ist bei den Geräten eine automatische IP Adressvergabe eingeschaltet und der MAC Filter, der den Zugang nur für bestimmte Geräte erlaubt, ausgeschaltet. Möglicherweise ist es bei Dir ja anders.


    Irgendwer muss Deinen Internetzugang/WLAN ja mal konfiguriert haben.


    Gruß Kai

  • Hallo Kai,


    die Begriffe Accesspoint/Router kenne ich nicht. Dies wäre Neuland für mich. Ich verstehe zwar was Du meinst,
    habe aber keine Ahnung was und warum eingestellt werden muss.


    Gruß

    Hans

  • Hallo René,


    da ich mich erst an das Board herantaste, kann ich im Moment zu Boardeinstellungen nichts dazu sagen. Auf den Board (siehe Bild) sind auch keine Jumper vorhanden. "Connecting to WiFi" ist auf dem Bildschirm sichbar. Das Programm lief bis Zeile 12 und hat immer nur den "." ausgegeben.

    Gruß
    Hans

  • Es kann natürlich auch am Accesspoint/Router liegen:


    Ist auf dem Accesspoint/Router DHCP eingeschaltet oder muss jedem Gerät eine IP Adresse manuell zugewiesen werden?

    Ist evtl. ein MAC Filter eingeschaltet, so dass sich nur Geräte anmelden können, deren MAC Adresse zuvor freigegeben wurde?


    Gruß Kai

  • Hallo Hans,


    dein Sketch ist korrekt, das müsste eigentlich funktionieren.

    Ich gehe davon aus, dass du ssid und Passwort korrekt eingetragen hast. Dann müsste das Problem beim ausgewählte Board liegen.

    Ich habe es mit eine Wemos D1 Mini getestet und es hat auf Anhieb funktioniert. Auch mit der Einstellung 'Generic ESP8266' klappt die Verbindung.


    Was für eine Boardeinstellung verwendest du?

    Wie weit funktioniert es bei dir? Ist 'Connecting to WiFi' auf dem seriellen Monitor sichtbar?


    Gruss

    René

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir ein ESP8266 zugelegt und wollte mich ein wenig damit beschäftigen. Der Versuch das Modul mit dem WLAN verbinden schlug leider fehl.

    Den Code (siehe Anhang) habe ich aus dem Internet. Diese habe ich mit anderen Codes verglichen und keinen Fehler gefunden.


    Hat jemand eine Idee, was ich noch überprüfen kann?


    Gruß
    Hans