Micropython mit ESP32 / Micropython Grundlagen

Dieser neue Kurs wird am 12. September 2019 starten. Die Verwendung eines ESP32 eröffnet neue Möglichkeiten. Durch den Einsatz von Micropython als Programmiersprache können wir komplexere Projekte realisieren, ohne dass die Programme zu unübersichtlich werden. Der Kurs setzt grundlegende Kenntnisse über Mikrokontroller und Programmierung voraus. Du muss aber werder den ESP32 kennen, noch Programmierkenntnisse in Python haben. Du solltest aber wissen, wie man eine LED an einen Mikrokontroller anschliesst und solltest schon einmal mit irgend einer Programmiersprache gearbeitet haben. Es wird erwartet, dass du weisst, was Variablen und Funktionen sind. Parallel dazu wird der Kurs 'Micropython Grundlagen' angeboten. Er ist vür diejenigen gedacht, die etwas tiefer in die Sprache Micropython eintauchen möchten. Der Arduino - Kurs auf diesem Kanal ist sicher eine mehr als genügende Grundlage.

  • Mitteilungen

    Hier findest du diverse Informationen zum ESP32 - Kurs. Dieser Bereich kann nur gelesen werden.

    Themen
    2
    Beiträge
    2
    2
  • Themenvorschläge und Diskussionen

    Was soll in diesem Kurs noch behandelt werden? Bitte teile uns hier deine Wünsche mit. Hier ist auch Platz für Verbesserungsvorschläge und andere Anmerkungen.

    Themen
    6
    Beiträge
    98
    98
  • Projekte

    Hast du ein interessantes Projekt realisiert? Bitte stelle uns das doch vor. Oder hast du etwas begonnen und bist irgendwie stecken geblieben? Dann ist hier der richtige Ort um Hilfe zu finden. Das ist allerdings nur als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen. Du wirst hier kaum jemanden finden, der ein Projekt für dich von A bis Z realisiert. Falls du keine Ahnung vom Programmieren hast, schiebe dein Projekt etwas hinaus und arbeite zuerst diesen Kurs durch.

    Themen
    1
    Beiträge
    2
    2
  • Die Lektionen zu 'Micropython mit ESP32'

    Hier findet die Diskussion zum Kurs 'Micropython mit ESP32' statt. Du findest zu jeder Lektion einen eigenen Bereich. Bitte erstelle deinen Beitrag im korrekten Bereich, damit jeder weiss um welche Lektion es sich handelt.
    • Bevor es losgeht

      Noch gibt es keine Lektionen. Fragen, die vorab auftreten, können aber hier gestellt werden.

      Themen
      2
      Beiträge
      25
      25
    • Lektion 1: Ein neuer Kurs, was erwartet dich?

      Diesmal wird in Micropython programmiert. Ein einfacher Arduino genügt da nicht, wir verwenden daher einen ESP32. In dieser Lektion erfährst du, wie der Kurs abläuft und was wir machen werden.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 2: Die Hardware

      Hier besprechen wir die im Kurs verwendete Hardware. Falls du ein anderes ESP32 - Board verwenden möchtest, erfährst du in dieser Lektion, welche Informationen du dir beschaffen musst.

      Themen
      1
      Beiträge
      11
      11
    • Lektion 3: Die Software

      Jetzt installieren wir die Entwicklungsumgebung und spielen den Micropython - Interpreter auf das Board. Mit Hilfe von Thonny führen wir ein erstes Blink - Programm aus.

      Themen
      6
      Beiträge
      38
      38
    • Lektion 5: Das Display

      Jetzt ist es Zeit, das Display in Betrieb zu nehmen. Wie bindet man externe Module ein und welche Befehle versteht unser Display. All das wird in diesem Video geklärt.

      Themen
      9
      Beiträge
      59
      59
    • Lektion 6 / 7: Die Stoppuhr

      Wir benutzen das bisher Gelernte und versuchen eine einfach Stoppuhr zu bauen. Wir werden einige Funktionen erstellen, diverse arithmetische Operatoren verwenden und lernen, wie man Zahlen in einem gewünschten Format ausgibt. Wir werden die Funktionen Start und Stopp miteinander aufbauen. Das Hinzufügen einer Zwischenzeit kannst du dann als Übungsaufgabe erledigen. Lektion 7 zeigt eine Musterlösung. Dies kann ebenfalls hier diskutiert werden.

      Themen
      1
      Beiträge
      12
      12
    • Lektion 8: Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck

      Wir messen mit Hilfe des Sensors BME280 Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck. Dabei muss die 5V / 3.3V - Problematik beachtet werden.

      Themen
      6
      Beiträge
      62
      62
    • Lektion 9: Die Thonny-Version 3.2.3

      Die neue Thonny - Version bringt eine Umstellung im Arbeitsablauf. Hier werden die wichtigsten Punkte gezeigt.

      Themen
      3
      Beiträge
      11
      11
    • Lektion 10: Einige Änderungen und Fragen

      Wir haben nicht nur eine neue Thonny - Version, auch vom Heltec - Board ist eine neue Version erhältlich. Könnte das der Grund für diverse Probleme sein? Die Schaltung und das Programm wird so angepasst, dass hoffentlich beide Board-Versionen funktionieren.

      Themen
      2
      Beiträge
      9
      9
    • Lektion 11: Nochmals BME280

      Jetzt ist es bestätigt: beide Versionen (5V und 3.3V) des Sensors funktionieren problemlos mit 3.3V. Ausserdem korrigieren wir den Luftdruck so, dass er mit den umliegenden Wetterstationen übereinstimmt. Eine Normalisierung mit Hilfe der Barometrischen Höhenformel wäre viel zu kompliziert. Es gibt aber einfachere Wege.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 12: WLAN - Verbindung

      Der ESP32 lässt sich einfach mit dem Internet verbinden. Wir verwenden das, um die genaue Zeit abzufragen.

      Themen
      4
      Beiträge
      35
      35
    • Lektion 13: Modularisierung und Zeitanzeige

      Wenn das Programm grösser wird, empfiehlt es sich, dieses in Module aufzuteilen. Diese Module sind dann eine Art eigene Bibliotheken, die in verschiedenen Projekten verwendet werden können. Ausserdem geben wir jetzt die laufende Zeit auf das OLED aus.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 14: Zugriff auf Webservice

      Um Wettervorhersagen anzeigen zu können, benötigen wir zusätzliche Informationen. Diese bekommen wir von openweathermap.org. Die stellen uns ein API zur Verfügung, das uns die Daten im JSON-Format zur Verfügung stellt.

      Themen
      4
      Beiträge
      19
      19
    • Lektion 15: Der ESP32 als Webserver

      Unser Display hat etwas wenig Platz. Darum geben wir die Daten auf einer Webseite aus. Zum Glück eignet sich der ESP32 gut als Webserver.

      Themen
      4
      Beiträge
      21
      21
    • Lektion 16: Automatische Aktualisierung und Zeitanzeige

      Jetzt werden stets die aktuellen Daten angezeigt. Ein neues Modul erlaubt einen robusteren und bequemeren Bezug der Daten. Ausserdem bauen wir die in Lektion 12 kennengelernten Zeit- und Datumsfunktionen ein.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 17: Speichern von Daten in einer Datei

      Um den Arbeitsspeicher zu entlasten, schauen wir, wie man die Daten in eine Datei ablegen kann.

      Themen
      2
      Beiträge
      9
      9
  • Die Lektionen zu 'Micropython Grundlagen'

    Hier findet die Diskussion zum Kurs 'Micropython Grundlagen' statt. Du findest zu jeder Lektion einen eigenen Bereich. Bitte erstelle deinen Beitrag im korrekten Bereich, damit jeder weiss um welche Lektion es sich handelt.
    • Bevor es losgeht

      Noch gibt es keine Lektionen. Fragen, die vorab auftreten, können aber hier gestellt werden.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 1: Einleitung und erste Schritte

      Für alle, die es etwas genauer wissen möchten. Hier werden die Grundlagen der Sprache Micropython auf eine etwas systematischere Art besprochen. Keine Angst, die erste Lektion ist ganz einfach. Das Begleitmaterial kannst du hier herunterladen: https://www.hobbyelektroniker.ch/resources/PytGr1.zip

      Themen
      1
      Beiträge
      3
      3
    • Lektion 2: Kommentare, Blöcke und Operatoren

      Kommentare, Programmblöcke und Operatoren sind wichtige Bestandteile jeder Programmiersprache. Wie das in Python funktioniert, lernst du in dieser Lektion. Das Begleitmaterial kannst du hier herunterladen: https://www.hobbyelektroniker.ch/resources/PytGr2.zip

      Themen
      2
      Beiträge
      4
      4
    • Lektion 3: Textformatierung

      Laaangweilig!!! Aber trotzdem notwendig! Texte und Zahlen müssen korrekt formatiert sein, um wirklich gut lesbar zu sein. Python bietet hier einige komfortable Möglichkeiten. Das Begleitmaterial kannst du hier herunterladen: https://www.hobbyelektroniker.ch/resources/PytGr3.zip

      Themen
      1
      Beiträge
      3
      3
    • Lektion 4: Einfache Datentypen

      Micropython behandelt Datentypen recht unkompliziert. Trotzdem sollte man sie kennen, damit man bei Bedarf korrigierend eingreifen kann.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 5 - 8: Mengentypen

      Python ist sehr mächtig in der Verarbeitung von Mengen. Hier werden Set, Tuple, List und Dictionary besprochen.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 9: Bedingungen und Schleifen

      Die Ablaufsteuerung in einem Programm wird über Kontrollstrukturen realisiert. Die wichtigsten Konstrukte dafür besprechen wir in diesem Video.

      Themen
      0
      Beiträge
      0
    • Lektion 10: Funktionen

      Funktionen sind ein wichtiger Bestandteil jeder Programmiersprache. Python bietet spezielle Möglichkeiten bezüglich der Übergabe der Argumente und Rückgabe der Resultate.

      Themen
      0
      Beiträge
      0