Vom Modul zur Klasse

Sorry, das was in diesem Video kommt, wird vielen von euch nicht gefallen. Aber es muss sein!

Vor einiger Zeit habe ich euch ein Konzept mit Modulen vorgestellt, das eine Aufteilung in Programmstücke mit Hilfe von .h und .cpp - Dateien erlaubt. Das hat aber seine Schwächen, so dass ich mich entgegen früherer Versprechen entschlossen habe doch das Konzept der Klassen einzuführen.

Ich versuche das möglichst einfach zu halten. Wir werden damit nur unser Modulkonzept verbessern, versuchen aber noch nicht in die objektorientierte Programmierung einzusteigen.

Es erwartet dich also eine Lektion mit viel Theorie und Programmiererei. Aber versprochen: in der nächsten Lektion geht es wieder mit mehr Praxisbezug weiter.


Das Begleitmaterial findest du unter

https://www.hobbyelektroniker.ch/resources/Lektion20.zip


Diskussionen, Fragen und Antworten auf

https://community.hobbyelektroniker.ch


Falls du mich unterstützen möchtest:

Paypal: https://www.paypal.me/hobbyelektroniker

Patreon: https://www.patreon.com/hobbyelektroniker


Für Unterstützer auf Patreon steht das Video werbefrei zur Verfügung.

Kommentare 2

  • Mit den Themen "Modul und Klasse" werde ich mich in´s Kloster zurückziehen in der Hoffnung, dass die Erleuchtung über mich kommt. ;-)

    • Meditation im Kloster kann ja ganz gut tun. Du solltest aber spätestens am 27. Juni zurück sein. Dann wird wieder etwas mit mehr Praxisbezug kommen, das du auch ohne Erleuchtung verwenden kannst.