Dem SPI-Bus auf's Bit geschaut (Teil 1)



Ein Mikrokontroller, wie z. Bsp. der Arduino, unterstützt verschiedene serielle Kommunikationsarten. Eine davon, den SPI - BUS, wird hier näher vorgestellt. Teil 1 ist ziemlich theoretisch, hilft aber, die Übertragungsmethode zu verstehen. Keine Angst, das Video dauert nur etwa 10 Minuten.


Jeder Mikrocontroller unterstützt verschiedene serielle Kommunikationsarten. Nach dem ich euch schon früher die asynchrone serielle Schnittstelle vorstellte, möchte ich heute über den SPI - Bus sprechen. Dieser ist etwas komplexer als die asynchrone Schnittstelle, darum wird es zu diesem Thema zwei videos geben. Teil 1 ist ziemlich theoretisch, hilft aber, die Übertragungsmethode zu verstehen. Keine Angst, das Video dauert nur etwa 10 Minuten.


Hier kannst du die Folien herunterladen: Folien_SPI1.pdf


Der zweite Teil steht noch nicht zur Verfügung. Ich werde euch dort die Schnittstelle in der Praxis vorstellen.


Das Video zur asynchrone serielle Schnittstelle: